Probenvorbereitung für HPLC

Präzisere und schnellere HPLC Analysen dank automatisierter Probenvorbereitung mit dem accroma® SamplePrep System.

Probenvorbereitung für HPLC

Präzisere und schnellere HPLC Analysen dank automatisierter Probenvorbereitung mit dem accroma® SamplePrep System.

Automatisierte Probenvorbereitung für trennende Analyseverfahren

accroma labtec Ltd. ist der Spezialist im Bereich der automatisierten Probenvorbereitung für trennende Analyseverfahren. Mit dem Probenvorbereitungssystem accroma® werden manuell ausgeführte Probenvorbereitungen in einen automatisierten, genau dokumentierten Nebenprozess überführt. So können sich gut ausgebildete Leute auf die komplexen und spannenden Arbeiten fokussieren, ohne sich in sich wiederholenden, eintönigen Arbeiten zu verlieren. In der automatisierten Probenvorbereitung für HPLC / UPLC von festen Stoffen wie Tabletten, Pulver oder Pflanzenmaterial sind wir führend, für Forschung und Entwicklung wie auch QC in der Produktion.

Einzigartig ist das neuartige Many2Many-Prinzip des accroma® SamplePrep Systems, damit ist es nicht mehr nötig, grössere Mengen gleicher Proben zu haben, um die Vorbereitung wirtschaftlich zu automatisieren. Dadurch werden die Vorzüge der Automation auch Labors zugänglich gemacht, die pro Tag unterschiedlichste Proben in kleinen Stückzahlen aufarbeiten müssen.

Präzision

Menschliche Fehler ausschliessen und Proben mit unerreichter Wiederholgenauigkeit vorbereiten.

Performance

Durchsatz und Geschwindigkeit erhöhen und das während 24/7. So macht die UPLC / UHPLC Technologie Sinn.

Komfort

Mühsame, sich wiederholende Arbeiten automatisieren und direkt protokollieren. Compliance wird zum Nebenschauplatz.

Warum Automation?

Effizienzsteigerung und Nachverfolgbarkeit wird immer wichtiger. Mit der Automationslösung für trennende Analyseverfahren von accroma labtec Ltd. werden genau diese Punkte auch im Labor möglich.

Wiederkehrende Arbeiten wie Wägen, Filtration, Extraktion und Verdünnung können von Maschinen genauer ausgeführt und gleichzeitig protokolliert werden, das schont die Ressourcen. So kann sich das Laborpersonal auf wichtigere, geschäftskritische Aufgaben konzentrieren wie Datenanalyse, Auswertung, Reporting und Dokumentation.

Ausserdem können durch die Automation Einsparungen beim Lösungsmittelverbrauch realisiert und die Sicherheit der  Labormitarbeiter verbessert werden.

  • Steigerung der Produktivität
  • Optimierung des Laborworkflows
  • Konstante Qualität, unabhängig von Konzentration und Müdigkeit
  • Einheitliche, reproduzierbare Technik über verschiedene Labors und Standorte hinweg
  • Minimieren der Exposition gegenüber gefährlicher Reagenzien und Proben
  • Durchgehender Audit Trail, jeder Schritt der Probenvorbereitung wird protokolliert und ist für spätere Rückverfolgung abgelegt.
  • Autonom, aufgesetzte Workflows werden auch Nachts verarbeitet.

Für Anwendungen in:

Pharma

Chemie

Food

Umwelt

accuracy is key – speed also

Häufig lohnt sich der Methodentransfer vom HPLC zu UPLC nicht, der Flaschenhals verschiebt sich von der Analyse zur Probenvorbereitung. Mit der Automation wird die Technologie der schnellen Chromatographie aber interessant, damit lässt sich unter Umständen die Produktion ohne Schichtarbeit verdoppeln.

Durch die einzigartige Extraktionstechnik und die Möglichkeit, verschiedene Proben parallel vorzubereiten ist der accroma® Probenvorbereitungsroboter die schnellste Automationslösung am Markt.

Hier ist das accroma® SamplePrep System bereits im Einsatz:

Subscribe To Our Newsletter

Join our mailing list to receive the latest news and updates from our team.

You have Successfully Subscribed!